Petition «Unsere Post muss bleiben»

Die Post will in den kommenden Jahren Hunderte Poststellen schliessen. Gemäss Informationen der Post-Gewerkschaft Syndicom ist auch die Poststelle Eschenbach betroffen. Diese befinde sich bereits im Schliessungsprozess. Mit dieser Petition wehrt sich die Bevölkerung von Eschenbach gegen die drohende Schliessung der Poststelle.

«Unsere Post muss bleiben»

Die Eschenbacher Bevölkerung möchte aus folgenden Gründen weiterhin auf die Dienstleistungen der Post im Dorf zählen:

  • Eschenbach will eine attraktive Gemeinde bleiben. Eine Poststelle trägt zur Standortattraktivität und zu einem funktionierenden Service Public bei.
  • Das Gewerbe ist auf die Dienstleistungen der Post wie dringende Geschäftssendungen, Zahlungsverkehr und Massenversande angewiesen. Für Unternehmen ist es wichtig, dass die Geschäftspost bereits am Morgen im Briefkasten oder im Postfach ist.
  • Die Bevölkerung, besonders die ältere Generation, ist auf die Möglichkeit von Bargeld-Einzahlungen angewiesen. In einer Post-Agentur wäre dies nicht mehr möglich. Auch Barauszahlungen über 500 Franken sind in einer Agentur nicht möglich.
  • Die Bevölkerung schätzt den persönlichen Kontakt sowie die Kompetenz der Postangestellten. Die Eschenbacherinnen und Eschenbacher möchten nicht mit Automaten und Selbstbedienungsboxen leben.

«Unsere Post muss bleiben»

Eine Poststelle gehört in ein attraktives Dorf! Unsere Post muss deshalb bleiben. Mit dieser Unterschriftensammlung setzen wir uns bei der Schweizerischen Post AG dafür ein, die Poststelle Eschenbach zu erhalten. Mit Ihrer Unterschrift solidarisieren Sie sich mit der Poststelle Eschenbach.

Helfen Sie mit und unterzeichnen Sie diese Petition!

Eine Petition darf von allen Personen (unabhängig von Alter, Wohnort und Nationalität) unterschrieben werden. Möchten Sie selber aktiv werden? Hier können Sie den Unterschriftenbogen herunterladen

* zwingend benötigte Angaben
Wir halten Sie auf Wunsch gerne auf dem Laufenden.

 

Danke für Ihre Unterstützung!

Unsere Medienmitteilung

Zurück