Erfolgreiche Unterschriftensammlung!

Twittern | Drucken

Die Unterschriftensammlung der CVP für den Erhalt der Poststelle Eschenbach ist ein Erfolg! 751 Personen haben die Petition unterzeichnet. Diese werden nun der Post überreicht.

Vorsorglich hat sich die CVP Eschenbach in den vergangenen Wochen für den Erhalt der Poststelle Eschenbach eingesetzt. Mittels einer Petition sollte der Post zum Ausdruck gebracht werden, dass die Bevölkerung nicht auf die Dienstleistungen der Post im Dorf verzichten möchte. Hintergrund ist eine Meldung der Gewerkschaft Syndicom, dass auch die Poststelle Eschenbach von der Schliessung betroffen sein könnte. Die Post selber hat diese Meldung nie bestätigt. Dennoch hat die CVP die Unterschriftensammlung lanciert, um frühzeitig die Position der Gemeinde Eschenbach zu stärken, sollte es zu Verhandlungen kommen.

752 Unterschriften

Bis zum Redaktionsschluss am 20. März sind 752 Unterschriften bei der CVP Eschenbach eingegangen. Die Bevölkerung von Eschenbach und Umgebung setze damit ein deutliches Zeichen, sagt CVP-Parteipräsident Josef Wyss: «Das Echo auf die Petition ist riesig. Das Thema “Post” beschäftigt die Bevölkerung. Die Menschen sind klar der Meinung, dass ein attraktives Dorf eine Poststelle braucht.» Besonders bei der älteren Generation stosse die drohende Schliessung auf Unbehagen, da sie auf die Dienstleistungen der Post in nächster Nähe angewiesen sei.

Vertreter der Post an Parteiversammlung

Die Unterschriften werden nun der Post übergeben und zwar an der Parteiversammlung vom 11. April 2017. Die CVP führt dann einen Thementalk zum Thema «Post» durch. Als Referent konnte der Leiter des Verkaufgebiets Zentralschweiz der Post, Herr Stefan Kriz, gewonnen werden. Er wird in einem Referat aufzeigen, welches die aktuellen Herausforderungen der Post sind und mit welchen Massnahmen diese darauf reagiert. Im Anschluss hat die Bevölkerung die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen und zu diskutieren. Vielleicht gibt es dann auch aus erster Hand Informationen über die Zukunft der Poststelle Eschenbach.

Die Parteiversammlung der CVP war ursprünglich auf den 25. April angesetzt. Die Parteileitung hat den Thementalk nun auf den 11. April vorverschoben, dies aus terminlichen Gründen des Referenten.

Kategorie: Themen, Unsere Post muss bleiben | Kommentar schreiben

Zurück